Wir laden zur Jahreshauptversammlung mit tollen Gästen und lecker Frühstück ein!

Am Sonntag, den 23. April, laden wir um 10.30 Uhr ins SPD-Bürgerbüro an der Dorstener Str. 8 in Hünxe zur Jahreshauptversammlung ein. Viele Gäste dürfen wir begrüßen. Unser SPD-Landtagsabgeordneter Norbert Meesters wird ein Grußwort sprechen ebenso wie der neu gewählte SPD-Fraktionsvorsitzende in Hünxe, Horst Meyer. Außerdem diskutieren wir mit Laura Marie Dietrich. Die Hünxerin hat als „Schülerministerin“ beim Projekt der Rheinischen Post „Deine Stimme zählt“ mitgemacht. Nach vier Jahren wird zudem unser Vorsitz frei. Benedikt Lechtenberg, der 2013 das Amt des Hünxer Juso-Vorsitzenden übernahm, macht Platz für eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger. Der 24-Jährige Masterstudent ist seit Kurzem Vorsitzender der Jusos Kreis Wesel, als auch sachkundiger Bürger im Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur und Sport der Gemeinde Hünxe. Und nicht vergessen: wir frühstücken lecker und stellen Brötchen und Getränke bereit.

Advertisements

Jugendseite auf dem Weg!

Wir wollen Freizeitangebote für junge Leute in der Gemeinde Hünxe fördern. Deshalb haben wir die Idee einer Jugendseite auf den Weg gebracht. Auf der Internetseite könnten Vereine, Jugendeinrichtungen und -gruppen Neuigkeiten über ihre Aktivitäten sowie Informationen und Kontaktdaten über sich angeben. Benedikt Lechtenberg, unser Juso-Vorsitzender und neuer sachkundiger Bürger im Ausschuss für Jugend, Schule, Kultur und Sport, stellte die Anfrage an die Gemeindeverwaltung in der Ausschusssitzung am vergangenen Montag.

Weiterlesen Jugendseite auf dem Weg!

Zum Rücktritt von Thomas Purwin

„Politiker zu bedrohen und mit Hassmails zu bombardieren, ist undemokratisch, anstands- und respektlos. In unserer Demokratie gelten bestimmte Umgangsformen. Dazu gehört es, respektvoll miteinander umzugehen, auch wenn man die Meinung des anderen nicht teilt. Drohungen und Todeswünsche gegen andere haben hier keinen Platz“, erklärt unser Vorsitzender Benedikt Lechtenberg. Wir Jusos Hünxe sind entsetzt über die Hassmails, die der nun zurückgetretene Chef der Bocholter SPD, Thomas Purwin, erhalten hat. Kürzlich erhielt auch die Hünxer AsF-Vorsitzende Marion Hülser einen Drohbrief.

Weiterlesen Zum Rücktritt von Thomas Purwin